TRAUER

 

Trauer ist die natürliche Reaktion der Psyche auf einen Verlust. Wie genau sich die Trauer äußert, ist individuell unterschiedlich. Wenn jemand einen geliebten, nahestehenden Menschen verloren hat, insbesondere den Partner, die Partnerin oder ein Kind, dann müssen wir in jedem Fall davon ausgehen, dass sich die betreffenden Person in einem psychischen Ausnahmezustand befindet, der über einen längeren Zeitraum bestehen bleibt.

Eine anteilnehmende, einfühlsame Begleitung, ob einzeln oder in einer Gruppe, wird oft als hilfreich erlebt.

 

Trauertreff

 

Mit dem Trauertreff möchten wir trauernden Menschen einen Raum und Rahmen bieten, mit anderen Trauernden ins Gespräch zu kommen oder einfach nur in Gesellschaft zu sein.

Gerade auch dann, wenn der Trauerfall bereits einige Wochen oder Monate zurück liegt, die nächste Umgebung nicht mehr ganz so intensiv Anteil nimmt, wünschen sich viele Menschen einen Raum, in dem sie mit ihrer Trauer da sein dürfen, nicht befürchten müssen, andere damit zu belasten.

Sie können sprechen oder schweigen, regelmäßig kommen oder nur ab und zu – ganz so, wie es Ihnen gut tut.

 

Trauertreff Pohlheim: 14-tägig donnerstags 19:00 - 20:30 Uhr

Aktuelle Termine und weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Firma Häuser Bestattungen.